Cadaver

Cadaver ist ein isometrisches 3D-Arcade-Abenteuer, das mit einem Joystick und Tasten gespielt wird. In der Person des Diebes Karadoc macht sich der Spieler auf, die fünf Stockwerke des Schlosses Wulf zu überfallen. Der Legende nach ist es voller Schätze. Was die Legende nicht sagt, ist, dass das Schloss auch voller tödlicher Fallen, Rätsel und Monster ist. Überleben ist nicht nur eine Frage der Lebensverteidigung. Karadoc muss die düsteren Kerker und unheimlichen Korridore erkunden, um seinen Witz beim Sammeln und Interagieren mit Objekten zu beweisen, sie richtig einzusetzen, Zaubersprüche zu meistern und Aufgaben zu lösen, die von den Göttern gestellt werden. Schnelle Reflexe und Sprunggeschick würden auch nicht schaden. Das ultimative Ziel ist es, den Nekromanten Dianos zu töten.
Zu Karadocs Grundfähigkeiten gehören die Fähigkeit zu gehen, zu springen, Treppen zu steigen und gegen Monster zu kämpfen. Es gibt drei Hauptmodi, um den Zwerg und seine Aktionen zu steuern: grundlegende Bewegung, Interaktion mit Objekten über Symbole und den Rucksack.
Cadaver: The Payoff ist ein Add-On für Cadaver und erfordert zum Spielen die Original-CD des Spiels. Es setzt die Geschichte fort und bietet vier weitere isometrische Ebenen mit teuflischen Rätseln. Es gibt zusätzliche Zauber und Tränke sowie zusätzliche böse Bösewichte, die es zu besiegen gilt. Die Karten im Spiel wurden ebenfalls komplett neu gestaltet.

The Bitmap Brothers

WinUAE – Config : A500-1.3

Action, 1990

englisch, deutsch, italienisch, französisch

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden