Der Patrizier

Der Patrizier spielt im Mittelalter und konzentriert sich auf die Handelsbemühungen der Hanse. Sie (und bis zu 3 andere Spieler) kämpfen um Geld und Seriosität. Du solltest Seewege zwischen den 16 Städten in der Nord- und Ostsee aufbauen, und dein ultimatives Ziel ist es, Gouverneur deiner Heimatstadt zu sein. Dafür brauchen Sie viel Geld und hohe Seriosität. Das Spiel endet, wenn Sie nach Ältermann gewählt werden – der höchste Rang in diesem Jahrhundert.
Sie verdienen Geld, indem Sie Güter billig kaufen und für höhere Preise verkaufen. Mit den Gewinnen können Sie neue Schiffe (von 4 verschiedenen Arten) oder Geschäfte kaufen.
Es gibt auch Piratenschlachten. Für diese können Sie Waffen für Ihre Schiffe kaufen und mit Schiffen von anderen Händlern gehen, um die Piraten zu jagen.

Ascaron

WinUAE – Config : A2000-2.0

Wirtschaftssimulation, 1992

deutsch

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden