9 Fingers

Group / Website Spaceballs
WinUAE-Config A500 – 1.3
Release Dezember 1993
Release Party The Party 1993, 4. Platz
Download ZIP-Archiv (1,5 MB) 2 Disks

Beschreibung: Es ist wohl eine der berühmtesten AMIGA 500-Demos der Welt und wurde zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung sogar auf MTV übertragen. Spaceballs hatte für uns eine Kult-Demo vorbereitet, die dem Videoclip näher stand als der damaligen klassischen Demo. Diese Demo zeigte auch, dass die Demos mehr als nur Textrollen waren. Sehr tolle KUNST! Demo kommt auf 2 Disketten.

⇒ Bilder aus der Demo

Odyssey

Group / Website Alcatraz
WinUAE-Config A500 – 1.3
Release Dezember 1991
Release Party The Party 1991; 1 Platz
Download zip-Archiv (3,0 MB)

Beschreibung: Der Höhepunkt der Gruppe aus der Amiga-Ära muss sicherlich die “Odyssey” -Demo sein (die fünf 880K-Disketten umfasst und 33 Minuten läuft), die den Wettbewerb beim ersten The Party-Event 1991 gewann! Der Erfolg der Gruppe zog eine Reihe von Mitgliedern aus “Coma” an, die den Diskmag “McDisk” als zusätzlichen Bonus mitbrachten. Die noch von PGCS geleitete Schweizer Sektion entfernte sich von der Szene und begann für Spielefirmen zu arbeiten, während PGCS selbst einen Software-Shop eröffnete. Die Demo setzte Maßstäbe und machte Alcatraz über Nacht zu einer Demo-Ikone. Mit Ilyad kam später eine weitere Demo, die einige Elemente von Odyssey wieder aufgriff. Das Zip Archiv umfasst die HD-Installation.

⇒ Bilder aus der Demo

Motion - Origin 2 - (AGA)

Group / Website Bomb
WinUAE-Config A1200 – 3.1
Release Dezember 1994
Release Party The Party 1994; 3 Platz
DownloadZip Zip-Archiv (1,1 MB) 2 Disks

Beschreibung: Motion, die Fortsetzung von Origin, ist eine sehr gute Demo der ersten Generation für AMIGA 1200 auf zwei 880-KB-Disketten. Mit Bomb können wir eine Kult-Demo für AMIGA anbieten. Einer meiner Favoriten aus der Zeit, die ich heute noch mit viel Nostalgie betrachte. Auf dem Programm steht gute Musik mit guten Effekten in hübschen 2D-Grafiken! Was mehr ! 4Sceners.de schreibt: Einst war die Demoszene in Frankreich gespickt mit großartigen Künstlern. Namen wie Clawz, Gengis, Suny oder Titan ließen schon im Vorfeld freudige Erwartungsschauer über den Rücken laufen, konnte man sich doch sicher sein gleich etwas ganz Großes und Schönes zu sehen und zu hören. Motion aus dem Jahr 1994 gehört zweifellos dazu. In unnachahmlicher Weise haben es Bomb! wieder einmal verstanden, umwerfende Effekte aus dem AGA-Chip des Amigas zu kitzeln. Mit einem Preview des 3D-Shooters Fear war sogar einer der damals so angesagten Doom-Ablegern vertreten, der technisch meileweit vor anderen Engines der damaligen Zeit stand. Und Clawz hat es wieder einmal verstanden, mit fantastischer Musik die Szenen zusammenzuhalten.

⇒ Bilder aus der Demo

Love (AGA)

Group / Website Virtual Dreams & Fairlight
WinUAE-Config A1200 – 3.1
Release Juni 1994
Release Party South Sealand Party, 1. Platz
Download Zip-Archiv (1,4 MB)

Beschreibung: Eine der schönsten Vintage AMIGA 1200-Demos mit einer sehr reichen Musik aus guten Szenen und guten Grafiken. Alle Zutaten, um sie zu einer Kult-Demo zu machen, die von vielen Amigaisten geschätzt wird. Etwas, das man gesehen haben muss ! Demo kommt als HD-Variante.

⇒ Bilder aus der Demo

Megademo (RSI)

Group / Website Red Sector Inc.
WinUAE-Config A500 – 1.3
Release September 1989
Release Party Tristar Party 1989; 1 Platz
Download Zip-Archiv (1,5 MB)

Beschreibung: RSI Megademo von Red Sector Inc. ist eine AMIGA 500-Demo, die 1989 für die Tristar Party veröffentlicht wurde. Demo kommt auf 2 adf Disketten und separaten Modules. Viel Spass.

⇒ Bilder aus der Demo

Extralife (AGA)

Group / Website Abyss
WinUAE-Config A1200 – 3.1
Release April 1998
Release Party Mekka & Symposium 1998; 2. Platz
Download zip-Archiv (2,0 MB)

Beschreibung: Extralife ist eine Demo von Abyss, die 1998 veröffentlicht wurde und mit guten klassischen 2D-Effekten und guter AMIGA-Musik nach den Regeln der Kunst ausgestattet ist. Diese Demo wird alle ansprechen, die für AMIGA nostalgisch sind! HD-Version!

⇒ Bilder aus dem Demo