A-Train

Spielen Sie die Rolle des Leiters einer Eisenbahngesellschaft mit dem Ziel, ein Eisenbahnimperium zu schaffen und ein erfolgreiches Nahverkehrssystem bereitzustellen, das den Rest der Welt inspirieren wird. Ein weiteres Ziel ist es, Impulse für die Entwicklung einer ausgewählten Stadt zu geben. Es gibt eine Reihe verschiedener Orte, an denen Unternehmen gegründet werden können, jeweils mit unterschiedlichen Grundrissen und bestehenden Häusern und Unternehmen.
Die Hauptverdiener sind Personenzüge, die Fahrgäste fahrplanmäßig zu nachfragestarken Tageszeiten abholen können. Langfristig muss sich die Stadt jedoch weiterentwickeln. Dafür müssen Züge aufgebaut werden, die Ressourcen dorthin transportieren, wo sie gebraucht werden. Diese Ressourcen werden zum Bau von Häusern und anderen Gebäuden verwendet, wodurch die Zahl der Passagiere für Nahverkehrszüge erhöht wird.
Mit der Entwicklung der Stadt werden neue Unternehmen wie Stadien, Bürohochhäuser und Skigebiete entstehen. Der Spieler kann auch eigene Unternehmen aufbauen, deren Erfolg unter anderem von der lokalen Bevölkerung, der Präsenz konkurrierender Unternehmen und sogar dem Wechsel der Jahreszeiten abhängt.
Die Börse ist auch eine andere Möglichkeit, Geld zu verdienen. Der Spieler kann auch beobachten, wie die Jahreszeiten kommen und gehen, mit sichtbarem Schnee im Winter und Feuerwerken, die das neue Jahr feiern.

Maxis / Broderbound / Artdink Corporation

WinUAE – Config : A500-1.3

Simulation, 1993

englisch, deutsch, französisch

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden