Stardust

Stardust ist ein Asteroids- Klon, der jedoch viele Gameplay-Modifikationen einführt. Es gibt 30 Standardlevel, die in 5 Welten aufgeteilt sind. Levels können in beliebiger Reihenfolge abgeschlossen werden. Du musst jedoch gegen einen Wächter am Ende des Levels kämpfen, sobald du das sechste Level einer Welt abgeschlossen hast. In jedem Level gibt es Standard-Zerfallssteine, die zerstört werden müssen. Ihre Farbe definiert ihre Ausdauer: Grautöne lassen sich am einfachsten zerstören, während Gelbtöne am härtesten sind. In den meisten Levels gibt es auch andere Feinde, aber es gibt auch einige Allianzkräfte, die uns mit neuen Arten von Waffen oder Raketen versorgen.
Insgesamt stehen sechs Waffentypen zur Verfügung: 3-Wege-Waffen, Türsteher, Plasma, Flammenwerfer, Burster und Raketen (maximal 3). Waffen können gesammelt werden, indem die Schiffe der Allianzkräfte zerstört werden. Jedes dieser Geräte kann auf verschiedenen Ebenen betrieben werden. Glücklicherweise können Sie eine Waffe einschalten, während Sie eine andere verwenden. Zusätzliche Leben, Schildverbesserungen und intelligente Bomben werden ebenfalls angeboten.
Neben den Standardebenen gibt es auch 4 Tunnelebene, die die Aufnahme beinhalten , was Sie können und Ausweichen alles andere , wie Sie einen Raytracing-dart durch den Tunnel 3D und 2 optional Thrust -Stil Bonus – Level , in dem Leben gewonnen oder verloren werden .

Silmarils

WinUAE – Config : A500-1.3

Action, 1993

englisch

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden