Space Crusade

Space Crusade ist ein Science-Fiction-Strategiespiel, das aus dem Brettspiel von Games Workshop/Milton Bradley konvertiert wurde, in dem Sie einen Kommandanten und vier Marines steuern, die auf verschiedene Missionen an Bord feindlicher außerirdischer Raumschiffe geschickt werden. Ihr Kommandant beginnt als Sergeant, kann sich aber durch die Reihen vorarbeiten. Das Spiel erlaubt drei Spieler, von denen jeder ein Marine-Kapitel befehligt. Das Alien-Team wird vom Computer „gespielt“.
Das Spiel ist eine buchstäbliche Umsetzung des Brettspiels in der gleichen Weise wie Gremlins frühere Hero Quest. Es kann am besten als rundenbasiertes Brettspiel beschrieben werden, bei dem der Spieler die primären und sekundären Ziele erfüllen muss, um die Mission abzuschließen, was normalerweise die Eliminierung der gesamten außerirdischen Streitkräfte an Bord oder die Zerstörung des Mutterschiffs usw. beinhaltet. Dieses Spiel bietet eine einzigartige 3D-Nahaufnahme -ups während der Kampfszenen, eine Funktion, die später von Spielen wie der X-Com- Serie übernommen wurde.

Nach dem Erfolg des ursprünglichen Space Crusade hat Gremlin Graphics 10 neue Level erstellt. Diese hatten einen höheren Schwierigkeitsgrad als die vorherigen und enthielten neue Monster und Spielfunktionen. Diese Ausgabe enthält das Originalspiel und die neuen Levels, was insgesamt 22 Levels ergibt; Gleichzeitig wurde auch ein preisgünstigeres Paket mit nur den neuen Levels veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden