Eye of the Beholder

Etwas Böses lauert unter der Stadt Waterdeep. Die Lords of Waterdeep rufen eine Gruppe von Helden herbei, um Nachforschungen anzustellen, aber jemand oder etwas hat die Vorgänge beobachtet. Nachdem die Helden die Kanalisation betreten haben, stürzt die Decke hinter ihnen ein. Der einzige Ausweg ist der Weg nach unten, in einen Dungeon voller Monster, Fallen und Rätsel.
Eye of the Beholder ist ein Dungeon-Crawler-Rollenspiel mit einer First-Person-Perspektive, das auf den AD&D-Regeln der 2. Edition basiert. Die Startgruppe besteht aus vier Charakteren und bis zu zwei NPCs können später beitreten. Kampf und Magie finden in Echtzeit statt, ähnlich wie bei Dungeon Master . Es gibt eine Vielzahl von Monstern zu bekämpfen und Zaubersprüche zu wirken. Das Spiel bietet eine Point-and-Click-Oberfläche zum Kämpfen, Zaubern und Handhaben von Objekten.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden