Airborne Ranger

In diesem Action- / Simulationsspiel von Microprose übernimmt der Spieler die Rolle eines Fluglotsen der US Army. Diese Airborne-Ranger werden per Fallschirm hinter den feindlichen Linien abgeworfen, um alle möglichen gefährlichen Missionen auszuführen. Gameplay besteht aus 3 Phasen:

  1. Lesen der Einsatzbesprechung und Ausrüstungsbereitstellung 3 Versorgungseinheiten mit Maschinengewehrmunition, Zeitbomben, Erste-Hilfe-Ausrüstungen, Granaten und LAW-Raketen, abhängig von dieser Anweisung.
  2. Überfliegen Sie die Missionskarte in einem V-22 Osprey-Flugzeug, um Ihre 3 Versorgungsflugzeuge abzuwerfen und selbst aus dem Flugzeug zu springen.
  3. Die eigentlichen Missionen ausführen und den Abholpunkt erreichen, bevor die Zeit abläuft. Es gibt 12 verschiedene Missionen, darunter die Erfassung eines feindlichen Offiziers, das Sprengen eines Munitionsdepots, das Fotografieren eines Experimentalflugzeugs und die Befreiung von Kriegsgefangenen

Die Missionen finden entweder in einer arktischen, Wüsten- oder gemäßigten Umgebung statt. Mit der Missionskarte muss der Spieler die Route zum Missionsziel bestimmen. Dies könnte erfordern, dass sie durch Gräben kriechen, Minenfelder umfahren oder feindliche Soldaten und Bunker ausschalten. Airborne Ranger war eines der ersten Spiele mit einigen Missionen, die eine heimliche Annäherung erforderten (bis zu einer bestimmten Zeit unentdeckt bleiben, eine Wache ausschalten und eine gegnerische Uniform stehlen usw.).

Airborne Ranger kann im Training oder im Veteranenmodus gespielt werden. Im Übungsmodus ist das Gameplay auf eine einzige Mission beschränkt, während im Veteranenmodus eine Reihe von Missionen oder eine ganze Kampagne gespielt wird, um Medaillen und Promotionen zu erhalten. Alle Missionen können auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden.

Microprose

WinUAE – Config : A500-1.3

Shoot-’em-up, 1989

englisch

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar absenden